Paradoxie am Fließband

Damit der Smalltalk der nächsten Cocktail-Party endlich mal auf ein physikalisch-philosophisch anspruchsvolles Niveau gehoben wird, hier erneut ein Bildungsvideo der Open University. Diesmal zum Thema: „6 Paradoxien schnell erklärt“. Mit dabei: der legendäre Großvatermörderzeitreisende, Schildkrötenwettrennen und Schrödingers Katzenexperimente.

(paradoxerweise per publique)

Sie haben LEGO!

Unfassbar, großartiger Film!
Mit einem Mix aus Comic, 3D-Animation und Schlumpf-Stop-Motion vermögen es Daniel Brunet & Nicolas Douste, mit Modellautos die vermutlich beste Verfolgungsjagd der letzten 20 Jahre Kino-Geschichte zu drehen und jeden Mann sich nach seiner Spielzeugkiste sehen zu lassen.

(direkt vom Autoteppich des KFMW)

Elektroshock

Was passiert, wenn Starkstrom und Comic-Fantasie aufeinander treffen sieht man in Elektroshock – einer studentischen Filmarbeit der Ecole Supérieure des Métiers Artistiques. Man muss jedoch kein Wort französisch sprechen, um diesen unterhaltsamen Animations-Film zu verstehen.

(Gesehen auf Eye said it before)

Second Hand

Eine wunderschöne Animation von Isaac King über Nachbarn, die zwei völlig verschiedene Sichten auf die Dinge haben. Ohne stark moralisierend zu sein, zeigt der Film wunderbar die Vor- aber auch Nachteile, welche die eine aber auch die andere Lebensweise mit sich bringt.

(aus dem Kraftfuttermischwerk)