Buddy and the Machine

Den muss ich allein schon für eine gewisse Person hier bringen: Florence + the Machine covert Not Fade Away vom Großmeister Buddy Holly. Und das klingt wirklich nicht verkehrt ;)

(per publique)

[Update] Hier das komplette Album, aus dem das obige Lied entnommen ist, Rave on Buddy Holly im Stream. Auch wenn ich etwas enttäuscht bin, dass bei den großen Namen teilweise „nur“ gute Coverversionen rausgekommen sind. But first listening!

Rave On Buddy Holly

(von Nerdcore)

The Wörld is yours – New Motörhead-Album

Wer sich davon überzeugen möchte, dass Lemmy und Konsorten seit über 35 Jahren immer die gleiche – gute! – Musik machen, dem sei ein Albumstream zum brandneuen Album The Wörld Is Yours an’s Herz gelegt.

Und ein Video gibt es natürlich auch – Get back in Line:


Motörhead — Get Back In Line – MyVideo

\m/ fürs Testspiel

Albumstream – Kings of Leon

Hatte ja schon mal ein Musikvideo zum neuen Album „Come around sundown“ der Indie-Pop-Rocker Kings of Leon. Jetzt kann man sich jenes schon mal anhören und darüber philosophieren, ob es eine Halbwertszeit bei populären Bands gibt und wie sich diese sich beeinflussen lässt.

Link zum Albumstream.

(via)