Stayin’ Alive In The Wall

G r e a t e s t Mashup ever!

Pink Floyd trifft auf die Bee Gees und wahrscheinlich ist es der Geist der späten 60er, der diese so komplett verschiedenen Werke zusammenpassen lässt. Und da sage noch jemand was gegen die Kreativität einer Remix-Kultur… aus dem Studio von Wax Audio.

(testgespielt)

Krümelwaits

Ich wusste ja schon immer, dass hinter der naiv-sympathischen Art des Krümelmonsters eine zutiefst zerstörte und kaputte Seele wohnt. Jetzt kursiert dieses Enthüllungsvideo, das zeigt, dass Tom Waits und irre tanzende Pupillen sehr gut zusammenpassen.

Für alle Fans, hier der Text zum mitlesen.

(testgespielt)

Mashup Germany

Bei vielen vielleicht schon ein alter Hut, für mich aber eine tolle Neuentdeckung: Mashup-Germany, betrieben von einem Köllner Künstler, der sich hinter dem Pseudonym BenStilller verbirgt. Prinzip dürfte klar sein, die Wirkung immer wieder verblüffend. Ben versucht außerdem deutschsprachige Interpreten durch das Mixen international bekannter zu machen. Löblicher Ansatz, der zudem auch noch gut klingt…

Mashup-Germany – My Bitter Cheap Symphony (Still Sweet).

Mixing:
The Verve – Bitter Sweet Symphony
Jason Derulo – Ridin’ Solo
B.O.B. feat. Hayley Williams – Airplanes
4 Non Blondes – What’s up
Take That – Never forget
Iyaz – Replay
Snow Patrol – Chasing Cars

Weitere Tracks

Mashup aus American Pie & Dog Day’s Are Over!

Don McLean vs Florence + The Machine – American Days Are Over (mashup).

Awesome!
Sehr sehr stimmige Vintage-Bilder zur ausgesprochen gelungenen Kombination von Don McLean’s American Pie und Florence and the Mashine Dog Day’s Are Over. Gemashed von The Reborn Identity – ein Klick auf deren Homepage lohnt sich ebenfalls.

(Gehört bei Get on my Pony)

Mashup – Lesson 1

[Update] Inzwischen wurde das Video geogeblockt, because of Sonys mangelnden Sinn für Humor. Ich hoffe, ein paar konnten es sehen.

Was ist ein Mashup?
Ein durcheinanderwürfeln verschiedener Medieninhalte – im youtubeverseuchten Internet häufig verschiedener Filme, Musikvideos, Audiotracks usw. Das kann recht kreativ und gut, oder einfach nur völliger Blödsinn sein. Mit folgendem Mashup verhällt es sich, wie mit dem vielzitierten Autounfall: Man kann nicht hinsehen aber auch nicht wegschaun…

(via)